Last Update 04.01.2017 23:41
by
partner of:
LOGO IGTRTRANSRAIL

Facebook Logo Find us on Facebook


webdesign by Baumann Media
 
zurück zur Ideenbörse

Reisen wie ein König

Sie möchten Ihre Gäste mit einem exklusiven Anlass überraschen? Im eigenen Extrazug mit dem schönsten Speisewagen Europas wird Ihnen dies bestimmt gelingen. Umgeben von einer Ambiente im Belle Epoque Stil und dennoch den Genuss des Komforts von heute; dies lässt das Speisen im Zug zu einem einmaligen Erlebnis aufleben. Ein Stopp am Rheinfall oder im Industrieensemble sind zwei Beispiele für einen interessanten Aufenthalt unterwegs mit dem Belle Epoque Express.

Zeitdauer: Halbtagesreise (kann auf einen Tag ausgebaut werden)
Abfahrtsorte: Als Beispiel Basel / Zürich
Fahrzeuge: Ab Basel: Triebwagen BDe 4/4 (mit Sicht vom Führerstand für die Gäste); die Speisewagen Le Salon bleu und Le Rubis Noir sowie der Barwagen Le Diamant Bar
  Ab Zürich: Nostalgielok Be 4/4 die Speisewagen Le Salon bleu und Le Rubis Noir sowie der Barwagen Le Diamant Bar
Daten: ganzes Jahr
Kapazität: max. 120 Gäste (grössere Gruppen auf Anfrage)

Möglicher Ablauf ab Basel:

Thema/Ort Zeitplan Strecke/Programm
Treffpunkt ca. 11:00 bis 11:15 Der Belle Epoque Express steht im Bahnhof Basel zum Einsteigen bereit, auf Wunsch rollen wir den Roten Teppich aus.
Fahrt im Belle Epoque Express ca. 11:45 bis ca. 14:30 Extrafahrt via Bözberg, Furttal und das Zürcher Weinland zum Schloss Laufen; während der Fahrt in gediegener Ambiente geniessen Ihre Gäste ein exzellentes Mittagessen.
Besuch des Rheinfalls ca. 14:30 bis ca. 16:30 Geführte Besichtigung des grössten Wasserfalles Europas, ein Kleinboot bringt Sie über das Rheinfallbecken auf die Seite im Kanton Schaffhausen; anschliessend gelangen Sie zu Fuss in gemütlichen 30 Minuten zum Bahnhof Neuhausen, wo der Belle Epoque Express Sie bereits wieder erwartet.
Fahrt im Belle Epoque Express ca. 16:30 bis ca. 18:30 Auf der Rückfahrt via Eglisau und dem Rhein entlang nach Basel serviert Ihnen die Speisewagen-Crew eine feine Nachspeise.
Basel ca. 18:30 Bienvenue à Bàle; die Crew vom Belle Epoque Express verabschiedet sich von Ihren Gästen.

Möglicher Ablauf ab Zürich:

Thema/Ort Zeitplan Strecke/Programm
Treffpunkt ca. 11:30 bis 11:45 Der Belle Epoque Express steht im Bahnhof Zürich zum Einsteigen bereit, auf Wunsch rollen wir den Roten Teppich aus.
Fahrt im Belle Epoque Express ca. 11:45 bis ca. 14:30 Extrafahrt via Baden, Koblenz, Zurzach, Winterthur ins Tösstal; während der Fahrt in gediegener Ambiente geniessen Ihre Gäste ein exzellentes Mittagessen.
Besuch Industrieensemble Neuthal ca. 14:30 bis ca. 16:30 Während der geführten Besichtigung durch das Industrieensemble Neuthal erleben Sie die Geschichte der Industrialisierung im Tösstal hautnah. Raffinierte damalige Antriebsmaschinen, welche durch Wasserkraft betrieben wurde sind ebenso ein Thema wie das Leben der früheren Fabrikbesitzer oder die Werkstatt "Kapelle".
Fahrt im Belle Epoque Express ca. 16:30 bis ca. 18:30 Auf der Rückfahrt via Hinwil, Effretikon, Kloten serviert Ihnen die Speisewagen-Crew eine feine Nachspeise.
Zürich ca. 18:30 Bienvenue à Zürich; die Crew vom Belle Epoque Express verabschiedet sich von Ihren Gästen.

Erleben Sie ein Hauch von Luxus und den Genuss von kulinarischen Köstlichkeiten!


Besondere Punkte:
  • verlangen Sie bei uns die Menüvorschläge vom Le Salon bleu
  • wir planen einen Halt während der Fahrt wo immer Sie es auch wünschen (z.B. Halt auf der Eglisauer Rheinbrücke, Fotohalt auf einer alten Station, Aussichtshalt in Emmetschloo etc.)
  • auf Wunsch organisieren wir Ihnen auch einen Zugüberfall
  • bei einer grösseren Gruppe können wir zusätzlich den historischen Speisewagen CIWL oder den Teakbarwagen mitführen, wobei es sich hier um Originalfahrzeuge mit entsprechendem reduzierten Komfort handelt

Die Nostalgielok Be 4/4 wartet bereits auf Sie! Gediegenes Ambiente im Barwagen Le Diamant Bar!
Der grösste Wasserfall Europas Das Gelände des Industrieensemble

Inbegriffene Leistungen:
  • Miete Le Salon bleu
  • Miete Triebfahrzeug
  • Trassenkosten und Personal
  • Variante Basel inkl. geführte Besichtigung Rheinfall und Bootstransfer
  • Variante Zürich inkl. geführte Besichtigung Industrieensemble
  • zeitweilige Reisebegleitung (Aktivprogramm)
  • Organisation und Abrechnung
  • Begleitung
  • MWSt
Extra:
  • Catering im Le Salon bleu gemäss Ihrer Wahl
  • Reiseleitung während der ganzen Fahrt
  • sämtliche Zusatzprogramme (z.B. Zugüberfall etc.)
Preisbeispiel bei 45 Personen:
ab Basel pro Person CHF 195.00
ab Zürich pro Person CHF 210.00
Änderung: Verlangen Sie eine persönliche Offerte ab Ihrem gewünschten Startpunkt und Ihren Anzahl Gästen!

zurück zur Ideenbörse