Last Update 04.01.2017 23:41
by
partner of:
LOGO IGTRTRANSRAIL

Facebook Logo Find us on Facebook


webdesign by Baumann Media
 
zurück zur Ideenbörse

Auf der Suche vom "Schnuggebock" im winterlichen Appenzellerland

Die abenteuerliche Reise beginnt mit einer urchigen Apérofahrt im Nostalgie-Extrazug der Appenzellerbahn. Ab Teufen geht es zu Fuss mit Fackeln ausgerüstet durch eine winterliche Landschaft auf die Suche des Schnuggebockes. Nach dem 1 ½-stündigen Spaziergang empfängt uns ein urchiger Appenzeller mit einem Glas Most oder einem Glühwein im Schnuggebock-Keller und führt uns anschliessend durch "sein typisches Appenzeller Bauernhaus". Im Schloff angekommen wartet auf hoffentlich hungrigen Gäste einen währschaften Appenzellerschmaus. Nach erlebnisreichem Abend bringt Sie ein Bus wieder an Ihren Ausgangsort zurück.

Zeitdauer: Nachmittags/Abendprogramm
Abfahrtsorte: Als Beispiel St.Gallen / Zürich / Winterthur
Fahrzeuge: - Nostalgie- Extrazug ab Gossau
- Nostalgie-Triebwagen Nr. 5 (1. und 2. Kl. / Holzbänke), 1-2 Reisezugwagen (3. Kl. / Holzbänke), Barwagen sowie allenfalls ein Salonwagen in 1. Kl. à 20 Sitzplätze (Total 120 Sitzplätze)
Daten: November bis April
Kapazität: 30 bis max. 120 Gäste

Möglicher Ablauf:

Thema/Ort Zeitplan Strecke/Programm
Zürich HB
Winterthur
St.Gallen
ab 14:39
ab 15:07
ab 15:25
Fahrt im Regelzug nach Gossau SG
Apéro im Nostalgie- Extrazug ca. 15:57 bis 17:24 während der Fahrt durch das Appenzellerland im Extrazug serviert Ihnen die Catering-Crew gerne einen Apéro
Erlebnis- spaziergang ca. 17:24 bis 18:45 geführter Spaziergang mit Fackeln durch die winterliche Landschaft auf der Suche des Schnuggebock
Erlebnisrestaurant Schnuggebock ca. 18:45 bis 19:30 Ein urchiger Appenzeller empfängt Ihre Gäste vor dem Haus und lädt zu einem Eigenbrau oder einem Glühwein ein, währenddem er allerlei Anekdoten erzählt. Anschliessend zeigt er Ihnen noch "seinen" Schnuggebock.
Abendessen ca.19:30 bis 22:30 Im Schloff serviert Ihnen das Schnuggebock-Personal ein original Appenzeller Gericht:
Salat, Appenzellerschnitzel (gefüllt mit Siedwurstbrät im Mostbröcklimantel) mit Chäshörnli und Apfelmus und einem Dessert surprise.
Heimreise mit dem Bus ca. 22:30
 
ca. 23:00
ca. 23:30
ca. 00:00
Nach einem erlebnisreichem Abend bringt Sie ein
Bus direkt wieder an Ihren Ausgangsort zurück.
- Ankunft in St.Gallen
- Ankunft in Winterthur
- Ankunft in Zürich

Sönd willkomm!


Besondere Punkte:
  • für kleinere Gruppen ab Gossau ist statt dem Nostalgie-Extrazug die Fahrt im Salonwagen "Rubino" angehängt am Regelzug möglich
  • bei günstiger Witterung und gegen Aufpreis ist die Wanderung mit Schneeschuh möglich (ausbaubar auf Tages-Event)
  • im Schnuggebock sind auch andere Menüs wählbar
  • sportliche und warme Kleidung sind unerlässlich
  • für einzelne Teilnehmer/innen, welche nicht gut zu Fuss sind, ist auch ein Taxiservice ab Teufen zum Schnuggebock möglich

Nostalgie-Extrazüge der Appenzellerbahn Willkomm im Schnuggebock
Erlebnis-Pissoir (nur für Herren) Winter im Appenzellerland

Inbegriffene Leistungen:
  • Anreise nach Gossau im Regelzug
  • Fahrt im Extrazug der Appenzellerbahn
  • geführter Spaziergang mit Fackeln
  • Empfang mit einem Glas Eigenbrau oder Glühwein
  • Nachtessen im Schnuggebock
  • Rückfahrt im Extrabus
  • Organisation und Abrechnung
  • MWSt
Extra:
  • Apéro im Zug gemäss Bestellung
  • Getränke zum Nachtessen und/oder Änderung Menü
  • auf Wunsch Miete Schneeschuhe sowie Führer
Preisbeispiel bei 60 Personen:
(jede 10. Person reist zum Tarif eines GA-Inhabers)
ab St.Gallen mit Halbtax-Abonnement CHF 119.00
ab St.Gallen ohne Halbtax-Abonnement CHF 121.00
ab St.Gallen mit General-Abonnement CHF 117.00
ab Winterthur mit Halbtax-Abonnement CHF 142.00
ab Winterthur ohne Halbtax-Abonnement CHF 150.00
ab Winterthur mit General-Abonnement CHF 134.00
ab Zürich mit Halbtax-Abonnement CHF 146.00
ab Zürich ohne Halbtax-Abonnement CHF 159.00
ab Zürich mit General-Abonnement CHF 134.00
Änderung: Verlangen Sie eine persönliche Offerte ab Ihrem gewünschten Startpunkt!

zurück zur Ideenbörse